Heimat- und Denkmalpflege

Veranstaltungen des VVV

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns Änderungen oder Ergänzungen an den Programmen vorbehalten müssen.

Hinweise zur Veranstaltungsanmeldung:
Wenn wir mit unserem Programmangebot auf Ihr Interesse gestoßen sind, würden wir uns über Ihre Anmeldung freuen. Der VVV ist - nicht zuletzt wegen seiner Gemeinnützigkeit - stets in seiner Berechnung der Teilnahmegebühren fair den Mitgliedern und Nichtmitgliedern gegenüber. Die letzten Jahre haben leider in Einzelfällen gezeigt, dass Interessierte sich an teilnehmerbegrenzten Veranstaltungen angemeldet haben und nicht erschienen sind, ohne sich abzumelden.
Interessierte auf der Warteliste haben in diesem Fall keine Chance, den eigentlich freien Platz zu erhalten und der Verein muss den finanziellen Ausfall tragen. Bei einer langfristigen Planung kann es immer vorkommen, dass man trotz einer Anmeldung verhindert ist, teilzunehmen. Wir bitten in diesem Fall darum, uns dies mitzuteilen und anderen die Chance auf den Platz zu geben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 

Hier werden nur die noch bevorstehenden Veranstaltungen angezeigt.
 

Anzahl der bevorstehenden Termine: 2



Samstag, 14. September 2019

Erlebter Landschaftswandel zwischen Blankenberg und Hennef

Beginn: 14.00 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden.
Treffpunkt: Willy-Brandt-Platz, Hennef.
Kosten: Mitglieder keine, Nichtmitglieder 5 €


Radwanderung mit unserem Vereinsmitglied Dr. Norbert Möhlenbruch.
Die Radtour führt aus dem Zentralort heraus entlang der Sieg bis zum Neubauviertel Siegbogen; den dortigen Neubauten für Familien mussten Äcker und Wiesen weichen. Auf dem Weg nach Dondorf erreichen wir das Naturschutzgebiet Dondorfer See, ein Produkt der Kiesgewinnung und durchwandern dies zu Fuß – hier gilt es zu den Veränderungen Bilanz zu ziehen.
Bei Haus Attenbach sprechen wir über die Veränderung in der Landwirtschaft und ihre Auswirkung auf die Landschaft. Vorbei am Dorfplatz Weldergoven mit seinem Arma-Christi-Kreuz erreichen wir den Allner Hof und haben Zeit für ein Gespräch und Getränk.


Teilnehmerzahl: maximal 35 Personen.
Verbindliche Anmeldung bei: Dr. Norbert Möhlenbruch, Tel.: 02242/9181878, E-Mail: dr.moehlenbruch@gmx.de



Samstag, 12. Oktober 2019

Busrundfahrt - Hennef kennenlernen

Beginn: 14.00 Uhr, Dauer: 3 - 3,5 h.
Treffpunkt: Parkplatz hinter der Feuerwache Hennef, Meys-Fabrik, Theodor-Heuss-Allee.
Kosten: Mitglieder 20 €, Nichtmitglieder 25 € für die Busfahrt, Kaffee und Kuchen


Mit unseren Vereinsmitgliedern Hans-Peter Lindlar und Martin Schenkelberg.
Sie erleben mit anschaulichen Erklärungen unsere vielgestaltige, lebendige Stadt mit ihrem weitläufigen, sehr attraktiven Umland, erfahren vieles aus der Geographie und Geschichte sowie von neueren Entwicklungen und Planungen.
Nach etwa 1,5 Stunden ist eine Pause im Cafe Gilgens, Uckerath mit Kaffee und Kuchen eingeplant.


Teilnehmer: maximal 50 Personen.
Verbindliche Anmeldung bei: Karl Kreuzberg Tel.: 02242/914891; E-Mail: karl.kreuzberg@gmx.de