Heimat- und Denkmalpflege

Veranstaltungen des VVV

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns Änderungen oder Ergänzungen an den Programmen vorbehalten müssen.

Hinweise zur Veranstaltungsanmeldung:
Wenn wir mit unserem Programmangebot auf Ihr Interesse gestoßen sind, würden wir uns über Ihre Anmeldung freuen. Der VVV ist - nicht zuletzt wegen seiner Gemeinnützigkeit - stets in seiner Berechnung der Teilnahmegebühren fair den Mitgliedern und Nichtmitgliedern gegenüber. Die letzten Jahre haben leider in Einzelfällen gezeigt, dass Interessierte sich an teilnehmerbegrenzten Veranstaltungen angemeldet haben und nicht erschienen sind, ohne sich abzumelden.
Interessierte auf der Warteliste haben in diesem Fall keine Chance, den eigentlich freien Platz zu erhalten und der Verein muss den finanziellen Ausfall tragen. Bei einer langfristigen Planung kann es immer vorkommen, dass man trotz einer Anmeldung verhindert ist, teilzunehmen. Wir bitten in diesem Fall darum, uns dies mitzuteilen und anderen die Chance auf den Platz zu geben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 

Hier werden nur die noch bevorstehenden Veranstaltungen angezeigt.
 

Anzahl der bevorstehenden Termine: 1



Samstag, 10. November 2018

Besuch des Katholisch-Sozialen Instituts (KSI) auf dem Michaelsberg, Siegburg

Beginn: 14 Uhr und 17.30 Uhr
Dauer: Führung mit Rundgang 60 bis 90 Minuten
Treffpunkt: Haupteingang Forum Katholisch-Ssoziales Institut


Bereits ausgebucht!

Das Erzbistum Köln hat die ehemalige Benediktinerabtei auf dem Michaelsberg durch Umbau und einen Anbau in ein modernes Tagungszentrum umgewandelt. Die herausragende Lage auf dem Berg, die Atmosphäre der alten Abteigebäude mit Kirche und Kreuzgang, innovative moderne Architektur, professionelle Ausstattung und der Service sind die teils außergewöhnlichen Herausstellungsmerkmale dieser Akademie für Erwachsenen- und Weiterbildung. Im April 2017 hat das KSI, das vor 70 Jahren von Josef Kardinal Frings gegründet worden ist, die neuen Räume auf dem Michaelsberg feierlich in Besitz genommen.
Der Geschäftsführer des KSI, Herr Roberto Rosso wird uns das Institut, seine breit gefächerte Aufgabenstellung, seine Arbeitsweise, die Historie, die bauliche Umwandlung der Abtei und die damit einhergehenden weiteren Bau- und organisatorischen Maßnahmen darstellen und in einem Rundgang die Räumlichkeiten vorstellen. Angeboten werden dafür zwei Termine um 14 Uhr und 17.30 Uhr. Beide Termine enden Im Restaurant des KSI, der Termin um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen, der Termin um 17.30 Uhr mit einem Abendessen in Form eines Büfetts. Kaffee und Büfett sind fester Bestandteil der Veranstaltungen.
Das KSI verfügt über eine ausgezeichnete Küche.


Verbindliche Anmeldung bei: Karl Kreuzberg, Tel.: 02242/914891, E-Mail: karl.kreuzberg@gmx.de
Kosten:
14.00 Uhr: m. Kaffee u. Kuchen f. Mitgl. 5,50 €, f. Nichtmitgl. 7.50 €
17.30 Uhr: m. Abendbüfett f. Mitgl. 15,50 €, f. Nichtmitgl. 17,50 €
Teilnehmer max. 25 je Termin